Pastinaken- Süsskartoffel-Birnensuppe



Das brauchts für 4 Personen:


- 1 EL Kokosöl ( alternativ Olivenöl)

- 1 Zwiebel, fein gehackt

- 1 Knoblauchzehe, fein gehackt

- 400 g Pastinaken, in ca. 2 cm grossen Stücken

- 150 g Süsskartoffeln, geschält, in Stücken

- 1 Birne, geschält, in Stücken

- 4 Zweiglein Thymian

- 1 dl Weisswein (optional)

- 8 dl Gemüsebrühe (am besten selbstgemachte)

- 2 TL Salz


- Kokosöl zum Braten

- 1 Birne, in dünnen Scheiben

- 100 g Pastinaken, mit dem Sparschäler in feine Streifen geschält

- 4 Zweiglein Thymian

- 2 EL Haselnüsse, grob gehackt, geröstet

- 1/2 TL Pfeffer


Zubereitung:


Suppe: Kokosöl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel und Knoblauch ca. 3 Min. andämpfen. Pastinaken, Süsskartoffeln, Birne und Thymian ca. 2 Min. mitdämpfen. Wein dazugiessen, fast vollständig einkochen. Gemüsebrühedazugiessen und zugedeckt ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Thymian entfernen, Suppe fein pürieren.


Garnitur: Kokosöl in einer Bratpfanne erhitzen. Birne, Pastinake und Thymian portionenweise unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen. Suppe anrichten. Birne, Pastinake und Nüsse darauf verteilen, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.