Paleo-Pfannkuchen


Für 1 -2 Personen


Zutaten

1/2 Tasse gekochte Süsskartoffeln, Winterkürbis oder 1 Banane

3 Bio Eier

2 EL Hanfsamen, Leinsamen oder Nussbutter

1/2 TL Salz

Kokosnussöl oder Ghee


Zubereitung:


Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Teig mit einer kleinen Schöpfkelle in einer Pfanne geben und in Kokosnussöl oder Ghee bei mittlerer Hitze ausbacken. Aufpassen, sie sind schnell gar!


Tipp: eine kleine Portion Honig, Ahornsirup oder Nussbutter

darüberträufeln und mit ein paar Nüssen/Samen dekorieren


Die Pancakes lassen sich gut vorbereiten und mitnehmen. Sie schmecken auch abgekühlt sehr gut und lassen sich ideal mit etwas Gemüse oder einem Salat kombinieren (insbesondere die Variante mit Süsskartoffeln oder Kürbis)