1 Kohlrabi , 1 Karotte, etwas Stangenselerie 3 Zitronengrasstängel 3 dl Kokosmilch 1 feine Scheibe geschälter Ingwer 1 kleine Knoblauchzehe 2 Frühlingszwiebeln 2 EL Zitronensaft Salz, Pfeffer aus der Mühle 600 g dickfleischige Fischfilets zBsp. Lachs, Kabeljau usw.

1. Den Kohlrabi,die Karotte und den Stangensellerie schälen und in sehr feine Würfelchen schneiden

2. Vom Zitronengras die äusseren harten Schichten entfernen, ebenfalls die oberen vier Fünftel des Stängels. Die äusseren Zitronengrasblätter und den festen Stängel mit Küchengarn zusammenbinden und mit der Kokosmilch in eine Pfanne geben.

3. Das Gemüse zur Kokosmilch geben und zugedeckt knapp weich garen. Auskühlen lassen.

4. Den weichen verbliebenen Zitronengraskern fein hacken. Die Ingwerscheiben in feine Streifen schneiden, den Knoblauch fein hacken.

5. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün in feine Scheiben schneiden.

6. Das ausgekochte Zitronengras aus der Kokosmilch entfernen. Fein gehacktes Zitronengras, Ingwer, Knoblauch und Zitronensaft beifügen und alles mit Salz sowie Pfeffer würzen. Zuletzt die Frühlingszwiebeln untermischen.

7. Den Fisch in 4 gleich grosse Portionen schneiden.

8. Jeweils ein Viertel der Kokoskohlrabi-Frühlingszwiebel-Gemüses in die Mitte eines Backpapiers geben. Den Fisch auf dem Gemüse anrichten und leicht salzen. Das Backpapier wie ein Bonbon verschliessen und an den Enden mit Küchenschnur zubinden.

9. Den Fisch mit auf 180°C vorgeheizten Ofen in der Mitte je nach Dicke der Fischfilets 15-20 Minuten backen. Die Pakete direkt auf vorgewärmten Tellern anrichten, sodass alle ihr Paket selber öffnen können.



Kontaktdaten

Monika Maurer

Praxisgemeinschaft am Brühltor

Brühlgasse 15

9000 St. Gallen

+41 71 222 68 58

+41 78 825 13 88

info@monikamaurer.ch

© 2020 Monika Maurer