Cremiger Cashew Dip


Dieser Dip passt zu rohem oder auch gekochtem Gemüse, verfeinert aber auch Suppen und passt gut zu Hähnchengerichten.



Für 2 Portionen


70g, Cashewkerne ungesalzen

2TL helle Miso- Paste

4 El frischer Zitronensaft

1/4 TL Muskatnuss, frisch gemahlen

Meersalz, Pfeffer und etwas Curry oder Kurkuma nach Belieben


Zubereitung:


Cashewkerne, Miso- Paste, Zitronensaft, Muskat mit etwa 100ml Wasser im Mixer pürieren. Bei laufendem Motor allmählich weitere 100-150ml Wasser hinzufügen, bis die Masse die Konsistenz von Schlagsahne annimmt. Mit Salz,Pfeffer und etwas Curry oder Kurkuma abschmecken.

Luftdicht verschlossen lässt sich der Dip im Kühlschrank bis zu 4 Tagen aufbewahren.


Anmerkung:

Miso besteht aus fermentierten Soja-Bohnen und ist reich an pflanzlichem Protein und enthält Vitamine aus der B-Gruppe, Vitamine E und K, sowie Mineralien wie Zink und Kupfer.