Baumnuss-Haselnuss-Lebkuchen


Zutaten:


Für eine Brownie- Form von ca. 24x24 cm, mit Backpapier ausgelegt.


3 Eier

180g Kokosblütenzucker ( alternativ: echter Birkenzucker: Xylit)

200g Baumnusskerne

200g gemahlene Haselnüsse

1TL Lebkuchengewürz ( alternativ was du grad auf Vorrat hast: Kardamom, Nelkenpulver, Muskatnuss, Piment, Anis)

1 TL Zimt

1 Bio- Zitrone


Optional für Guss:

100g Puderzucker ( Xylit im Mixer gemahlen oder direkt als Puderzucker gekauft)

1 EL Espresso

1/2 EL Wasser




Zubereitung:


1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.


2. Eier in einer Schüssel ca. 5 Minuten schaumig rühren, Zucker zugeben und ca. 5 Minuten weiter schlagen.


3. Baumnusskerne im Mixer fein mahlen, mit Haselnüssen, Lebkuchengewürz und Zimt zur Eimasse geben.


4. Zitronenschale dazureiben, gut mischen und Masse in die vorbereitete Form geben.


5. In der unteren Ofenhälfte für ca. 30 Minuten backen. Dann herausnehmen und auskühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.



Variante mit Guss:

Puderzucker, Espresso und Wasser zu einer dickflüssigren Glasur verrühren und den noch heissen Lebkuchen damit betreichen.



Kontaktdaten

Monika Maurer

Praxisgemeinschaft am Brühltor

Brühlgasse 15

9000 St. Gallen

+41 71 222 68 58

+41 78 825 13 88

info@monikamaurer.ch

© 2020 Monika Maurer